Datenschutzerklärung (Privacy Statement)

Durch die Nutzung der Website BÜCHERQUELLE.at erklären Sie sich mit diesen Bestimmungen zum Datenschutz einverstanden. Betreiber der Website ist die BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH mit Sitz in Österreich, 8011 Graz, Hofgasse 5. Diese Datenschutzerklärung gilt unabhängig davon von welchem Endgerät (z.B. PC, Tablet, Handy) die Website BÜCHERQUELLE.at aufgerufen wird. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Nutzung unserer Website und der auf der Website angebotenen Leistungen und Dienste. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie im Detail darüber zu informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018).


1. Der Zweck der Datenerhebung

Die Website kann jederzeit auch ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Wenn Daten gespeichert werden, helfen uns diese Daten bei der Verbesserung unserer Leistungen und Dienste. Manche der angebotenen Leistungen und Dienste erfordern es, dass Nutzer der Website freiwillig bestimmte personenbezogene Informationen auf unserer Website bekannt geben. Um diese Leistungen und Dienste anbieten und abwickeln zu können, benötigen wir die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden sowie bestimmte personenbezogene Daten und Informationen, welche den Betrieb eines Buchhandels im Internet und den Verkauf und Versand von Waren ermöglichen. Derartige Daten und Informationen sind z.B. bei der Eröffnung eines Kundenkontos einzugeben. Wir benutzen diese Daten, um unsere Leistungen und Dienste (u.a. der Verkauf von Waren und Dienstleistungen) auf der Website und damit unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Nutzern und Kunden zu erfüllen sowie um Werbung für BÜCHERQUELLE.at zu betreiben.


2. Verarbeitung und Verwendung von Daten

Ihre Daten werden von uns verarbeitet und verwendet, um die Leistungen und die Dienste auf der Website bestmöglich zur Verfügung stellen zu können. Zu diesen Leistungen gehört es unter anderem, dass Nutzer ein Kundenkonto eröffnen können, das personenbezogene Daten enthält. Diese Daten helfen uns bei der Benachrichtigung unserer Kunden von einer erfolgreichen Bestellung, bei der Abwicklung von Transaktionen wie z.B. dem Versand von Büchern und der Abwicklung von Zahlungen. Ihre Kreditkarteninformationen werden ausschließlich von unserem Zahlungsanbieter (Wirecard AG, wirecard.com) verarbeitet und gespeichert und ausschließlich in Verbindung mit Zahlungen eingesetzt und verschlüsselt übertragen (SSL). Ihre Kreditkarteninformationen werden von der BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH weder verarbeitet noch gespeichert.


3. Zustimmung zur Verarbeitung und Nutzung von personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen. Mit der Eröffnung eines Kundenkontos erteilen Sie die ausdrückliche Zustimmung, dass die BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH Ihre Kundendaten (z.B. Namen, Wohnort, E-Mail Adresse, Telefonnummer u.a.) verarbeitet und speichert. Sie erklären, dass Sie keine falschen Angaben zu Ihrer Identität (z.B. falsche Kundendaten) machen und über ausreichende Rechte an allen von Ihnen bei der Eröffnung des Kundenkontos verwendeten Daten verfügen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie ein formloses Mail an datenschutz@stocker-verlag.com mit der Aufforderung zur Löschung des Benutzerprofils senden. Sie können bestimmte, gespeicherte Nutzungsdaten bzw. Ihr gesamtes Kundenkonto löschen. Die BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH ist jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne (vorherige) Benachrichtigung des betreffenden Kontoinhabers berechtigt, ein Kundenkonto ganz oder teilweise zu sperren bzw. auch unwiderruflich zu löschen, wenn dieses über drei Jahre nicht genutzt wurde bzw. der Verdacht besteht, dass unrichtige Kundendaten angegeben wurden. Kundendaten werden zum Zweck der Erbringung der Leistungen an die Kunden der BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH verarbeitet.


4. Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die online übermittelt wurden, werden nur nach Ihrem vorherigen Einverständnis oder auf Grund einer gesetzlichen Verpflichtung an Dritte weitergegeben. Unter gesetzlichen Verpflichtungen sind insbesondere gerichtliche oder verwaltungsbehördliche Anordnungen zur Herausgabe von Daten im Zusammenhang mit (straf)rechtswidrigen Handlungen zu verstehen. Näheres zu Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen. Ausgenommen davon ist die Weitergabe von Daten, soweit dies unmittelbar zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen erforderlich ist, wie z.B. zur Abwicklung von Zahlungen an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. die Weitergabe von Daten an mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen (Auftragsverarbeiter).


5. Datensicherheit

Der Zugriff auf ihr Benutzerkonto ist nur nach vorheriger Eingabe Ihres persönlichen und geheimen Passworts möglich. Sie sollten Ihr Passwort stets geheim halten und ein Passwort verwenden, das schwer zu erraten ist. Sichere Passwörter bestehen wenigstens aus 10 Zeichen in zufälliger Reihenfolge, wobei sowohl Buchstaben in Groß- und Kleinschreibung als auch Zahlen und Sonderzeichen im Passwort enthalten sein sollten. Bitte beachten Sie, dass Passwörter, die leicht zu erraten sind oder in Wörterbüchern zu finden sind, unsicher sind. Vergessen Sie nicht, sich nach Ihrem Besuch auf unserer Website auch wieder abzumelden, falls Sie sich angemeldet haben.


6. Einsatz von Cookies und Websiteanalyse

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestimmte Dienste auf der Website zur Verfügung zu stellen und die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität unserer Website ständig zu verbessern. Aus diesen Gründen werden anonymisierte Daten der Besucher unserer Website erfasst und gespeichert sowie Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt sowie mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Dabei dienen Cookies u.a. der Wiedererkennung Ihres Internet Browsers. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Hilfe von Cookies ist es möglich, die Surfgewohnheiten der Websitebesucher zu analysieren und die Website stärker an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen. Einige, wenige Cookies bleiben auch nach Ihrem Besuch auf unserer Website bei Ihnen am Computer gespeichert, um Ihnen beim nächsten Besuch z.B. das neuerliche umständliche Ausfüllen von Webformularen zu ersparen oder um die persönlichen Einstellungen Benutzerkontos automatisch zu erkennen.

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Google Analytics. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Auch diese anonymisierte Analyse Ihres Surfverhaltens durch Google können Sie mit Hilfe dieser Anleitung verhindern: Abmeldung von Google Diensten.


7. Einsatz des Newsletters

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, dann erhalten Sie in bestimmten Abständen von uns E-Mails mit informativen bzw. werbenden Inhalten. Wir geben personenbezogene Daten unsere Nutzer (z.B. Name, E-Mail, Geburtstag, Postleitzahl, Geschlecht) zum Zweck des Newsletterversands an folgendes Unternehmen weiter: eyepin Wien, Billrothstraße 52, 1190 Wien. Dieses Unternehmen versendet in unserem Auftrag Newsletter an unsere Newsletter Abonnenten und speichert zu diesem Zweck u.a. folgende Daten unserer Benutzer: z.B. Name, E-Mail, Geburtstag, Postleitzahl. Geschlecht.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Sie uns ein formloses E-Mail schicken,  oder indem Sie am Ende des Newsletters auf den Link „Abmelden“ klicken oder indem Sie Ihre Einstellungen im buecherquelle.at Benutzerprofil anpassen. Die Abmeldung vom Newsletter ist selbstverständlich kostenlos. Im Fall einer Abmeldung werden auf ihren Wunsch ihre gespeicherten Daten vollständig gelöscht.


8. Recht der Betroffenen

Sie haben das Recht, jederzeit und kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie sind außerdem berechtigt, die gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren, einschränken bzw. löschen zu lassen. Sie haben außerdem das Recht, die Stammdaten ihres Benutzerprofils in einem üblichen Standardformat zu erhalten, dass es ihnen ermöglicht, diese Daten zu einem anderen Anbieter zu übertragen.  Weiters können sie erteilte Einwilligungen (z.B. zum Erhalt des Newsletters) jederzeit im Benutzerprofil bzw. durch Klick auf eine Abmeldelink Newsletter im widerrufen.


9. Datenschutzbeauftrage(r)

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben oder Auskunft zu gespeicherten personenbezogenen Daten benötigen bzw. andere Betroffenenrechte ausüben wollen, wenden Sie sich an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n) bzw. schicken Sie uns bitte ein E-Mail an datenschutz@stocker-verlag.com,
schreiben Sie uns an BÜCHERQUELLE Buchhandlungsgesellschaft mbH; Hofgasse 5, A-8010 Graz;
Telefon: (0043) 0316/821636